Anforderungsanalyse

Optimalerweise ist der Umfang der auszuschreibenden Leistungen bekannt und bereits durch die Fachabteilung im Detail beschrieben. In der Theorie sind sich hierbei alle Beteiligten immer einig. Aus der Praxis wissen wir allerdings, dass der Anspruch bzgl. der Qualität und des Detaillierungsgrades der dokumentierten Spezifikationen zwischen Fachabteilung und Einkauf oft weit auseinanderliegt.

Während der Einkauf auf die Spezifikation aller – noch so offensichtlicher – Details Wert legt, fehlen dazu in der Fachabteilung oft die Ressourcen bzw. das Verständnis für den Mehrwert.

Als verantwortungsbewußtes und zielgerichtetes Beratungsunternehmen nimmt iwadi consulting hier die Rolle des Mediators zwischen Einkauf und Fachabteilung ein.

Bei einem Abgleich der vorliegenden Spezifikationen gegen unser Ausschreibungs-Toolset werden sehr schnell „weiße Flecken“ in der Dokumentation transparent und können ganz gezielt nachgearbeitet werden.

So sparen Sie wertvolle Zeit und stellen sicher, dass unnötige Preisaufschläge seitens der Anbieter auf Grund unklarer Anforderungen vermieden werden.